nl  en  fr  de 
Click to enlarge

Click to enlarge

Click to enlarge

Click to enlarge

Click to enlarge

Click to enlarge

Click to enlarge

Umgebung

Der Appartementkomplex „De Ontdekking“ liegt im indischen Viertel. Das indische Viertel ist ein alter Stadtteil, unmittelbar östlich des Zentrums von Amsterdam. In diesem bunten Viertel wohnen die meisten Nationalitäten von Amsterdam (ca. 66). Das Viertel ist Teil des Zeeburg Bezirks und ist das Bindeglied zwischen der Altstadt und den neuen, modernen Hafeninseln und IJburg.

Große Vielfalt

Die kulturelle Vielfalt des Viertels ist vor allem auf dem Dappermarkt sichtbar, der 2008 zum besten Markt der Niederlande erklärt wurde. Aber auch die Vielfalt der Restaurants, Cafés, Kinos, Museen und andere kulturelle Aktivitäten sorgen dafür, dass Sie sich immer wieder überraschen lassen können. Wir helfen Ihnen gerne, wenn Sie die Umgebung erkunden wollen.

Artis und das Tropenmuseum

Die wohl berühmteste Attraktion, in der Nähe von „De Ontdekking“, ist der Artis-Zoo. Auf dem Weg zu Artis, kommen Sie am Tropenmuseum und dem alten Kolonialinstitut aus dem Jahr 1926 vorbei, in dem heutzutage sehr unterschiedliche Ausstellungen stattfinden. In dem angrenzenden Oosterpark, können Sie im Grünen auf einer Bank am Teich kurz entspannen. Laufen Sie noch eben an Artis vorbei, dann liegt hinter einem dreihundert Jahre alten Tor, der Hortus Botanicus, einer der ältesten botanischen Gärten der Welt und der ist definitiv einen Besuch wert.

(Öffentlicher) Nahverkehr

Die Straßenbahnhaltestelle liegt direkt vor Ihrer Tür. Sie haben so eine direkte und schnelle Verbindung zum Zentrum von Amsterdam. Auf diese Weise sind alle Straßenbahn-, Bus-, Zug- und U-Bahn Stationen von Amsterdam einfach erreichbar. Der Bahnhof Muiderpoort ist zu Fuß schnell zu erreichen.


Sehen Sie dies größer
  ::   nl     ::   en     ::   fr     ::   de